Ausstellungseröffnung: Glanzlichter 2018 – Naturfotografien aus aller Welt

Samstag, 26. Januar 2019, 14 Uhr
Gotha, Museum der Natur, Ausstellungshalle
28

Der internationale Wettbewerb „Glanzlichter“, der größte deutsche Wettbewerb auf dem Gebiet der Naturfotografie, jährt sich nun schon zum 19. Mal. In zehn verschiedenen Kategorien werden faszinierende Landschaftsstudien und Tierporträts ausgezeichnet. Über 18.000 Bildeinsendungen von Fotografen aus 39 Ländern sind in diesem Jahr eingereicht worden. Das Ergebnis ist ein eindrucksvoller Beweis für das hohe Renommee der Glanzlichter und belegt eindeutig, welche Wertschätzung der Naturfoto-Wettbewerb seit Jahren national und international genießt.„Glanzlichter-Naturfotograf 2018“ ist Manuel Enrique González Carmona aus Spanien mit seinem Siegerbild „Meteorit“.Eine Auswahl der besten Arbeiten ist in der alljährlichen Schau des Museums der Natur Gotha zu sehen.

Eintritt:
zur Eröffnung frei
regulär 5,00 € (ermäßigt 2,50 €)

Organisation:
Stiftung Schloss Friedenstein Gotha
 

Service

Schlossmuseum mit herzoglichen Kunstsammlungen und historischen Wohnräumen
Historisches Museum, Ekhof-Theater, Museum der Natur, Herzogliches Museum

Öffnungszeiten:
Apr-Okt: Di-So 10-17 Uhr
Nov-Mär: Di-So 10-16 Uhr
24.12. und 31.12. geschlossen

Besucherservice für alle Museen:
T: 0 36 21/82 34 0
F: 0 36 21/82 34 290
service@stiftung-friedenstein.de

www.stiftung-friedenstein.de