Schloss und Park Tiefurt in Weimar

Musenort der Weimarer Hofgesellschaft

The Tiefurt Palace Park stretches 4 kilometres from east of Weimar and occupies an area of 4-hectare to both sides of River Ilm. Rolling sloppy meadow with beautiful groves stretches across the Little Palace near Kammergut to River Ufer. It grows over closely with the trees on the other side of the cliff. Memorials and park architecture invite everyone for exploration.

  • Schloss und Park Tiefurt in Weimar
  • Schloss und Park Tiefurt in Weimar
  • Schloss und Park Tiefurt in Weimar
  • Schloss und Park Tiefurt in Weimar
  • Schloss und Park Tiefurt in Weimar
  • Schloss und Park Tiefurt in Weimar

Garden art, country life and literature are responsive to a special intimate connection in the Tiefurt Park. The Park is the authority of its current extension in multiple development stages.

Ab 1775 legte Prinz Friedrich Ferdinand Constantin, der jüngere Bruder des regierenden Herzogs Carl August von Sachsen-Weimar und Eisenach, gemeinsam mit seinem Erzieher Karl Ludwig von Knebel einen englischen Landschaftspark an. Es entstanden geschlängelte Wege, erste Parkarchitekturen, Sitzplätze und verschiedenartige Pflanzungen. Nach Constantins Abreise aus Weimar 1781, verlegte Herzogin Anna Amalia ihren Sommersitz nach Tiefurt und setzte die Parkgestaltung schrittweise fort. Dabei entstanden das Leopold-Denkmal, das griechische Kenotaph für den früh verstorbenen Constantin, das Mozart-Denkmal und der Herderstein sowie der Musentempel und das Teehaus.

During this time, Tiefurt became a social centre for the court of Weimar and its guests. A convivial social life developed featuring recitals, literary evenings and even a local newsletter, the “Journal of Tiefurt”. However, Tiefurt fell silent when the mansion was plundered by French troops in 1806 and after Anna Amalia’s death in 1807.

Tiefurt was restored to its former glory only with the extensive renovation and redesign of the park between 1846 and 1850 carried out by the Weimar court gardener Eduard Petzold. The Park complex has conserved its original closeness and character as an early country park which also inherits the sensitive post-classic movement. Tiefurt Mansion and Park are listed as a UNESCO World Heritage Site since 1998.


Ausstattung

Musenort der Weimarer Hofgesellschaft mit folgenden Ausstattungsmerkmalen:

Geöffnet

Parking

Opening hours & prices:


Schlosspark

Der Park ist ganzjährig frei zugänglich.

Schloss Tiefurt

Vom 2. November 2023 bis zum 20. März 2024 ist das Museum geschlossen.

Sommer:
Dienstag bis Sonntag
10.00 - 17.00 Uhr
Montags geschlossen

Erwachsene: 4 €
Ermäßigt: 3 €
Schüler (16-20 Jahre): 1 €

Online-Tickets gibt es hier.

Contact


Schloss und Park Tiefurt in Weimar


Klassik Stiftung Weimar

Burgplatz 4
99423 Weimar
Phone: +49 / 36 43 / 545 400
Fax: 0 36 43 / 545 401

Tourist-Information
Mark 10
99423 Weimar

E-Mail
Link to the homepage

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Persönlichkeiten